Leuchte Licht mein leuchte

Guten Morgen Welt­čî╝

Es ist wieder Zeit f├╝r die Weisheit der Woche....


Leuchte Licht mein leuchte. Setze dein Strahlen empor und tritt aus dem Schatten hervor. 


Diese kleine Botschaft durfte ich letzte Woche einer Klientin übermitteln. 

Gleichzeitig hatte ich das Gef├╝hl, dass diese Botschaft┬á wahrscheinlich ziemlich viele Menschen ansprechen k├Ânnte.


Vielleicht die Menschen, die gerne ihr Licht untern Scheffel stellen, zwar voller wunderbare Begabungen stecken, diese aber gar nicht zeigen, weil es vielleicht die ein, oder andere Person gibt, die es vielleicht bl├Âd findet.


Vielleicht die Menschen, die es gewohnt sind und antrainiert bekommen haben, das Licht anderer Menschen zum Strahlen zu bringen und sich selbst dabei vergessen.


Vielleicht spricht es aber auch die Menschen an, die gerade eine dicke Entt├Ąuschung erlebt haben, die eine Trennung erfahren haben, oder den endg├╝ltigen Verlust eines geliebten Menschen, und mit dieser Weisheit den Kick bekommen, aus der Wut, aus der Traurigkeit, der Lethargie herausfinden, sich zeigen und anfangen wieder zu leben.┬á


Vielleicht fordert diese Weisheit dich auf, nach deinem Licht, nach deinem Strahlen zu suchen.  Du kannst dir ganz sicher sein, dieses Licht, dieses Strahlen ist auch in dir, in jedem von uns. Das Leben. 


Du kannst ein schlechtes Gef├╝hl haben, wenn jemand deine Talente und Begabungen kritisiert, du darfst traurig, entt├Ąuscht und w├╝tend sein, wenn du einen Verlust und eine Entt├Ąuschung erlebst. Und es ist gut, diese Gef├╝hle eine Zeit zu durchleben.┬á Aber du h├Ârst dann nicht auf zu leben!

Nein, das Leben, das Licht, die Liebe bleibt in dir. Und wenn du im Schatten stehst, nimm dir einen Moment, ekenne dich, was macht dich aus? M├Âglicherweise findest du hier dein Licht.


Lass es leuchten, setze dein Strahlen empor und tritt aus dem Schatten hervor. 


Ihr Lieben, ich w├╝nsche euch eine wundersch├Âne, lichtvolle Woche, findet euer┬á Strahlen ­čîč­čîč­čîč

Eure Anke­čĺÜ