Zeige R├╝ckgrat

Eisenkraut
Eisenkraut

Guten Morgen Welt­čĺĽ,┬á

sch├Ân dass wir da sind.­čĄŚ

Eine neue Woche,  eine neue Weisheit...


Wer kein R├╝ckgrat sich selbst gegen├╝ber hat, l├Ąuft Gefahr f├╝r andere den B├╝ckling zu machen.

K├Ąmpfe f├╝r das was dich heil sein l├Ąsst.


Wie oft machst du Dinge, weil man sagt, dass man sie so macht? Obwohl du sie vielleicht lieber  ganz anders machen würdest, weil es eben so eher  deiner Natur entspricht. 

Versuchst du dich oft anzupassen, weil Du einfach dazu geh├Âren m├Âchtest? F├╝hlst dich dabei aber eigentlich trotzdem alleine? Oder irgendwie auch nicht ganz vollst├Ąndig?!

Dann wird es Zeit! Es wird Zeit etwas zu ├Ąndern!

Sei mutig! 

Du hast in der Vergangenheit deine Erfahrungen gemacht, nutze sie in der Zukunft. 

Du allein wei├čt, was dich gl├╝cklich macht, was dich erf├╝llt, was du brauchst um heil zu sein.

Vielleicht sagst du mal eine Einladung ab, weil Du wei├čt, dass jetzt einfach mal Ruhe angesagt ist.

Oder du tr├Ągst dein Lieblingsshirt, deine Lieblingshose, weil es sich super gem├╝tlich anf├╝hlt, auch wenn es vielleicht aus der Mode geraten ist.┬á

Deine Kaffeetasse vom Morgen steht noch auf dem Tisch und du bekommst unerwartet Besuch. Sp├╝rst du noch eine Hektik in dir aufsteigen, weil deine Tasse da steht? Oder kannst du ganz l├Ąssig mit den Achseln zucken, und dir sagen:"Watt soll's, ich wohne ja hier." Ausstellungsr├Ąume gibt's im M├Âbelhaus!┬á

Trau dich! Steh zu dir und deinen Bed├╝rfnissen!

Manchmal bedarf es einfach etwas Beharrlichkeit, Dursetzungsverm├Âgen und Standhaftigkeit.┬á


Vielleicht sollten wir manchmal

einfach das tun wonach uns ist und nicht dass, was andere von uns erwarten!! Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun was unser Gefühl uns sagt und nicht dass, was für die Gefühle der anderen das Beste ist !!! 


Hab eine tapfere Woche, in der DU zu DIR und DEINEN Bed├╝rfnissen stehst....immer und immer wiederÔŁú


Deine Anke­čĺÜ


Auf dem Bild seht ihr Eisenkraut...F├╝r mich die Pflanze zu seiner eigenen Wahrheit zu stehen, R├╝ckgrat zu zeigen und ├╝berhaupt die Wahrheit zu erkennen.